Der Hochlantsch

Der Hochlantsch

Der leichte Aufstieg erfolgt von der Teichalm aus und kann in etwa 2 Stunden erreicht werden. Der zweite Weg verläuft durch die Bärenschützklamm und ist etwas steiler geführt. Am Gipfel wird der Bergsteiger mit einem beeinsruckenden Fernblick für seine Mühen belohnt. Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung.

Date

17. April 2019

Tags

Hochlantsch